Notice: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in Product_Widget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen
__construct()
. in /homepages/44/d104292010/htdocs/clickandbuilds/WordPress/MyCMS/wp-includes/functions.php on line 3777

Notice: get_currentuserinfo ist seit Version 4.5 veraltet! Benutze stattdessen wp_get_current_user(). in /homepages/44/d104292010/htdocs/clickandbuilds/WordPress/MyCMS/wp-includes/functions.php on line 3717
Ablauf | GreenCrowdInvestment

Ablauf


Notice: get_currentuserinfo ist seit Version 4.5 veraltet! Benutze stattdessen wp_get_current_user(). in /homepages/44/d104292010/htdocs/clickandbuilds/WordPress/MyCMS/wp-includes/functions.php on line 3717

Investieren Sie über GreenCrowdInvest
direkt in tragfähige SonnenCityProjekte:

 

Als stiller Teilhaber werden 100% Ihres Kapitals direkt für das Investment (Grundstücke) verwendet und Sie sind  direkt an den Gewinnen beteiligt.

Der Ertrag wird pauschal mit der 25%igen Kapitalertragssteuer besteuert. Sie nutzen ein solides Investitionsmodell mit Erstellung eines Verkaufsprospekts gemäß gesetzlichen Vorgaben.

Erfahrene Projektentwickler und -umsetzer sind Inhaber und Geschäftsführer der Emittentin und Betreiberin dieser Plattform.

Die stille Gesellschaft ist eine Sonderform einer Personenvereinigung. Sie gehört zu den Personengesellschaften, ist jedoch keine Handelsgesellschaft. Ohne weitere Vereinbarung hat die stille Gesellschaft nach der gesetzlichen Konzeption eher den Charakter eines Schuldverhältnisses und weniger den eines Gesellschaftsverhältnisses im engeren Sinne. Die rechtlichen Regelungen finden sich in den §§ 230 bis 236 des Handelsgesetzbuchs (Auszug aus Wikipedia)

Durch Ihre typisch stille Beteiligung wird keine Mitunternehmerschaft begründet. Gewinne werden pauschal als Kapitalerträge versteuert. Erträge aus Gewinnen durch die Grundstücksverkäufe stellen für die SonnenCityGrundstücks GbR bilanziellen Gewinn dar, der zu 80% an die typisch stillen Gesellschafter ausgezahlt wird. Diese Auszahlungen stellen Sonderbetriebsausgaben dar. Es fallen somit bei der SonnenCity Grundstücks GbR keine Steuern an.

Im Rahmen Ihrer Investition führt die SonnenCityGrundstücks GbR alle bei der Auszahlung anfallenden Steuern automatisch an das Finanzamt ab. Sie erhalten einmal jährlich von uns eine steuerliche Mitteilung über die angefallenen Gewinne und die dafür abgeführten Steuern. Diese Erklärung fügen Sie Ihrer Steuererklärung bei.  Mehr Aufwand fällt hierbei für Sie nicht an.

Sie investieren direkt in das Unternehmen SonnenCityGrundstücks GbR. Keine Vermittler – keine Provisionen – keine versteckten Kosten oder Gebühren. Es fallen lediglich die Gebühren des Zahlungsverkehrs über paypal oder den entsprechenden Kreditkartenservice an.

Die Mindestlaufzeit der typisch stillen Beteiligung beträgt drei Jahre. Ein Kündigungsrecht haben Sie erstmals nach Ablauf der 3 Jahre. Währenddessen erhalten Sie transparent Einblick in die kompletten Geschäftsabläufe der SonnenCityGrundstücks GbR. Alle Geschäftsvorfälle und Transaktionen werden entsprechend hier veröffentlicht.

Für öffentlich angebotene Investitionsmöglichkeiten von mehr als 100.000 EUR oder mehr als 20 Einzelivestoren muss nach geltenden Gesetzen ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht geprüfter und gebilligter Verkaufsprospekt erstellt werden. Im Rahmen dieses Investitions- und Finanzierungsmodells erstellt die SonnenCityGrundstücks GbR als Emittent der stillen Beteiligungen und gleichzeitig Betreiber der Crowdfundingplattform diesen Vermögensanlageverkaufsprospekt.

Bis zur Prüfung und Billigung des Prospekts wird die Plattform greencrowdinvest ausschliesslich als „Spendenplattform“ betrieben.

Die stillen Teilhaber erhalten 80% des Gewinns aus dem jeweiligen Grundstücksgeschäft, in das bei der SonnenCityGrundstücks GbR investiert wurde gemessen an Ihrem Anteil als Gewinnbeteiligung ausgezahlt. Davon wird der 25%ige Kapitalertragssteueranteil abgezogen und direkt an das Finanzamt abgeführt.

Das Risiko der Investoren besteht im Extremfall im Verlust des eingesetzten Kapitals.