Notice: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in Product_Widget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen
__construct()
. in /homepages/44/d104292010/htdocs/clickandbuilds/WordPress/MyCMS/wp-includes/functions.php on line 3764

Notice: get_currentuserinfo ist seit Version 4.5 veraltet! Benutze stattdessen wp_get_current_user(). in /homepages/44/d104292010/htdocs/clickandbuilds/WordPress/MyCMS/wp-includes/functions.php on line 3704
Wir | GreenCrowdInvestment

Wir


Notice: get_currentuserinfo ist seit Version 4.5 veraltet! Benutze stattdessen wp_get_current_user(). in /homepages/44/d104292010/htdocs/clickandbuilds/WordPress/MyCMS/wp-includes/functions.php on line 3704

Ihre Ansprechpartner

Die Verantwortlichen von www.city2live.in – www.sonnencity.de – www.greencrowdinvest.de und ihr Team stehen für Kompetenz, Engagement und langjährige Projekterfahrung.

Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen – Bitte rufen Sie uns einfach an!

 

Johannes Wirthgen

Dipl.-Ing. Architekt

Dipl.-Wirtschaftsingenieur

Herr Wirthgen analysierte Defizite von Bauablaufprozessen interdisziplinär und optimierte diese Prozesse mit dem CityGartenHaus-Konzept in technischer, gestalterischer, ökologischer, sozialer und wirtschaftlicher Hinsicht – vor, während und nach der Herstellung.

 Das Konzept SonnenCityProjekte wurde von Herrn Wirthgen auf der Basis seiner langjährigen beruflichen Erfahrung als Architekt, Projektsteuerer und Projektentwickler aus der Taufe gehoben. Auch sein Engagement in der Kommunalpolitik war hierfür prägend.

Hans Leo Bader

Hans Leo Bader ist im Großraum München seit 1993 als Projektumsetzer und Projektsteuerer im Wohnungsbaubereich tätig.

Mit einem festen Handwerkerstamm und der Kooperation mit verschiedenen Generalunternehmen sowie Unterstützung durch  einen traditionellen Baustoffhandel werden Bauvorhaben aller Größenordnungen initiiert und abgewickelt.

Im Rahmen der „SonnenCityProjekte“ sollen – ohne staatliche Förderung – grüne, lebendige, emissionsfreie Innenstadt-Energieplus-Quartiere mit individuellen bezahlbaren Wohn- und Gewerbehäusern als verkehrsminimierende Alternative zu Wohnhäusern in Randbezirken entwickelt werden.