Notice: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in Product_Widget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen
__construct()
. in /homepages/44/d104292010/htdocs/clickandbuilds/WordPress/MyCMS/wp-includes/functions.php on line 3777

Notice: get_currentuserinfo ist seit Version 4.5 veraltet! Benutze stattdessen wp_get_current_user(). in /homepages/44/d104292010/htdocs/clickandbuilds/WordPress/MyCMS/wp-includes/functions.php on line 3717
FoodFighters-Spenden-2015 | GreenCrowdInvestment

FoodFighters-Spenden-2015

Spenden zu Gunsten des FoodFighter e.V.

  • Infos
  • Updates
  • FAQ
  • Kommentare
  • Finanzierer

Notice: get_currentuserinfo ist seit Version 4.5 veraltet! Benutze stattdessen wp_get_current_user(). in /homepages/44/d104292010/htdocs/clickandbuilds/WordPress/MyCMS/wp-includes/functions.php on line 3717

Warum brauchen die FoodFighters Ihre Hilfe?

Mehr als die Hälfte unserer Lebensmittel landet auf dem Müll. In Deutschland sind das über 30 Millionen Tonnen jährlich. Allein die Menge, die wir in Europa vernichten, würde zweimal reichen, um alle Hungernden der Welt zu ernähren.  Schockierende Zahlen und eine skandalöse Situation.

Der FoodFighters-Aktivist und Koch Michael Schieferstein macht seit Jahren unermüdlich auf diesen unglaublichen Mißstand aufmerksam – in seinem Buch „Globaler Wegwerfwahnsinn“, sowie auf vielen Veranstaltungen und bei TV-Auftritten. Gleichzeitig geht es ihm aber auch um effektive und pragmatische Lösungsansätze.

Dazu gehören auch seine ungewöhnlichen KochShows. Inzwischen wurde Michael Schieferstein dank seines Engagements auch zum Themenbotschafter des Deutschen Pavillons bei der Expo 2015 in Mailand ernannt.

Nur durch ein allgemeines Umdenken, das jeden Einzelnen von uns betrifft, lässt sich dieses massive Problem langfristig angehen.

Die Unterstützung wird dringend benötigt, um diese so wichtige Aufklärungsarbeit weiter durchführen zu können. Ziel ist es, unter anderem in Schulen wieder attraktives und gesundes Essen, frisch zubereitet, anbieten zu können. Die nächste Aktion wird eine OpenAirKochShow am 17.4.2015 auf

tl_files/beitraege/Partner/Logo_schloss_rheinfels_romantik.jpg

sein, für die die zur Zeit eingehenden Gelder verwendet werden sollen. Nicht jeder möchte im Rahmen einer Dauerverpflichtung Projekte unterstützten. Aus diesem Grund haben wir unsere Plattform zur Verfügung gestellt, um die Möglichkeit zu geben, einmalig oder unregelmäßig einen Betrag spenden zu können. Mehr Info´s zu den aktuellen Veranstaltungen gibt es immer wieder unter Update (siehe Reiter weiter oben).

Wer die Projekte dauerhaft unterstützen will, kann im FoodFighter e.V. jederzeit Mitglied werden.

Beitrittserklärung und Satzung als pdf zum Download.

Zu den Aktivitäten des FoodFighters e.V. gehören:

(a)  die Schulung von Multiplikatoren,

(b)  Aufklärungsmaßnahmen zur Thematik Lebensmittelverschwendung und nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln,

(c)  die Ausarbeitung von Müllvermeidungskonzepten,

(d)  engagierte Verbraucherberatung und aktiver Verbraucherschutz,

(e)  die Förderung von Publikationen und sonstiger Medien,

(f)   die Förderung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Konferenzen, öffentlichen Aktionen und Veranstaltungen für ein breites Publikum,

(g)  die Förderung eines steten Dialogs und Diskurses mit Verbrauchern, Händlern, Produzenten und der Politik, einen Aufbau eines fachspezifischen Netzwerkes aus Einzelpersonen, Organisationen, Unternehmen, Forschungs- und Bildungseinrichtungen, staatlichen und überstaatlichen Stellen auf nationaler und internationaler Ebene, die ähnliche und gleiche Ziele verfolgen, durch das Unterhalten einer Internetpräsenz und der Teilhabe an sozialen Netzwerken im Internet.

Der Vorstand

Michael Schieferstein – 1. Vorsitzender

Michael Schieferstein

Andreas Schieferstein – Stellvertreter

Andreas Schieferstein

Tanja König – Schatzmeisterin

Tanja König

Unterstützer

Christian Schneider

Christian Schneider

Stretch Goals

2. Etappe

3. Etappe

4. Etappe

Schreibe einen Kommentar